Aloe Vera und Tiere

Aloe Vera und Tiere

Heutzutage müssen Tierhalter und vor allem Tierzüchter ganz besonders auf die Gesundheit Ihrer Tiere achten. Die tägliche Pflege und gesunde Ernährung  drängen immer mehr in den Vordergrund. Oftmals leiden die Tiere genauso wie wir Menschen an einer Unterversorgung mit lebensnotwendigen Grundnährstoffen. Oftmals wird auch zu viel oder falsch gefüttert und dieses ist teilweise Auslöser von Gesundheitsproblemen. In einzelnen spiegelt sich das wie folgt wieder:

  • Hauterkrankungen
  • geschädigte/nicht funktionierende Darmflora
  • Leistungsabfall
  • Probleme mit den Gelenken/Muskeln (Bewegungsapparat)
Aloe Vera und Tiere

Aloe Vera und Tiere

Innere Anwendung

Der Bio Aloe Vera Saft kann zum Beispiel viele Beschwerden bei Haustieren mindern oder heilen. Die Aloe Vera kann sehr viel bewirken, aber man sollte sie nicht als Allheilmittel oder Wundermittel sehen. Man sollte die Aloe Vera eher unterstützend als Mikronährstofflieferant sehen allerdings immer in einer ganzheitlichen Therapie. Aloe Vera kann sowohl in der Prophylaxe, der Nachsorge sowie bei begleitbehandlungen von Krankheiten guten Dienste leisten.

Hier einmal einige Indikationen bei den man wunderbar mit Aloe Vera Trinksaft arbeiten kann:

  • Harnwegsprobleme
  • Infektanfälligkeit (oftmals Erkältungen)
  • Pilzerkrankungen im Verdauungstrakt
  • Entgiftung und Ausleitung von Stoffwechselprodukten aus dem gesamten Organismus
  • Darmträgheit und Stoffwechselprobleme
  • Stärkung des Immunsystems und ankurbeln des Immunsystems
  • Unterstützend bei chronischen Atemwegsbeschwerden
  • Infektionen mit Husten (hustenreizstillend) unterstützend
  • mehr körperliche und seelische Belastbarkeit
  • Knorpel und Gelenkbeschwerden
  • Entzündungslinderung
  • mehr Vitalität und Wohlbefinden

Den Aloe Vera Saft kann man pur ins Maul eingeben, unter das Futter mischen oder gerade Katzen mögen es lieber im Trinkwasser.

Aloe Vera Saft kann belebend wirken und den gesunden Appetit steigern. Er kann Krankheiten vorbeugen und das Immunsystem stärken. Gerade durch die hervorragende Wirkung im Magen Darmtrakt kann die gesamte Konstitution gestärkt werden. Allergien wie z.B. das Sommerekzem , Darmträgheit, Stoffwechselprobleme oder Gelenkschmerzen können mit Aloe Vera Trinksaft der Vergangenheit angehören.

Aloe Vera und Tiere

Aloe Vera und Tiere

Äußerliche Anwendung

Gerade als Fellpflege ist Aloe Vera ideal einzusetzen. Unser Aloe Vera Rescue Spray bietet noch dazu den Wirkstoff Ectoin und wirkt kühlend. Die Haut unserer Tiere muss diversen Herausforderungen stand halten. Denken wir nur einmal an Sonne, Parasiten, Gifte, Bakterien, Kälte, Feuchtigkeit usw. Bei nahezu allen Arten von Hautirritationen kann Aloe Vera Rescue Spray von Verway unterstützend eingesetzt werden. Gerade bei Verletzungen wie Brand- Schntt- oder Schürfwunden haben wir  sehr gute Erfahrungen gesammelt. Ebenso wie bei Abszessen, Ekzemen oder Geschwüren. Sogar durften wir schon beobachten, dass Narbengewebe abschwächt und blasser wird auf Grund der schnelleren Wundheilung hervorgerufen durch Aloe Vera.

Hier einmal ein kurzer Überblick wobei das Rescue Spray helfen kann:

  • entzündungshemmend
  • durchblutungsfördernd
  • blutungs- und juckreizstlllend
  • wundheilungsfördernd
  • antibakteriell
  • antiviral
  • antimykorotisch
  • feuchtigkeitsspenden
  • schnell schmerzlindernd
  • unter Zugabe gewisser Kräuter leicht parasitenabwährend (Stechmücken, Flöhe, Zecken)

Beispiele:

Bei Hunden sagt man ca. 1ml Aloe Vera Saft pro KG Körpergewicht. Möchten Sie den Darm Ihres Hundes sanieren empfiehlt sich mindestens eine 3 monatige Kur. Ein 30kg schwereres Tier solle somit 1 x täglich 30ml Aloe Vera Saft bekommen.

Wenn Sie Ihr Tier mit dem Rescue Spray einsprühen, dieses kurz einmassieren bis auf die haut und kurz einwirken lassen, werden Sie merken das sich das Fell danach leichter bürsten lässt. Sollte Ihr Tier das Sprühgeräusch als unangenehm empfinden, sprühen Sie sich einfach etwas in die Hand und reiben Ihr Tier damit ein.

Durch die Zellerneuernde Wirkung der Aloe Vera heilen Wunden um ein vielfaches schneller als ohne Aloe Vera. Beim herumtollen mit Artgenossen kann es schnell zu kleineren Verletzungen kommen. Scheuen Sie nicht Ihr Tier mit dem Spray zu behandeln.